HISTORIE
   
Es war 1991, als Rainer Ziggert, Saxophonist und Flötist der populären Showbands "SONATA" und "SHOW EXPRESS", die "THÜRINGER KREUZBUBEN" ins Leben rief.

Aus der anfänglichen Blas- und  Volksmusikkapelle wurde sehr schnell eine vielseitige Tanz- und Showband. Titel ihrer 1994 produzierten CD "Nimm es mit Humor" fanden in verschiedenen TV- und Radiosendungen viel Anklang.

Die "THÜRINGER KREUZBUBEN" konnten bei über 2.000 Veranstaltungen ein großes Publikum begeistern. So tanzten, lachten und feierten die Gäste bei Galas, Tanzturnieren, Betriebsjubiläen sowie Stadt- und Dorffesten.

Die  "THÜRINGER KREUZBUBEN" können mehr als 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken.